Erfahrungen zu Silberfuchs Partnersuche

50+ alternaief / 06. 02. 2015 / Silberfuchs Partnersuche

54 Jahre/ ein Mann :
Die gängigen Partnerbörsen 50+ sind entweder kostenpflichtig oder der Muff von tausend Jahren. Ich dachte, wie wollten nicht so werden wie unsere "Ollen" - geworben wird mit RTL-soap Klischees und Männern mit Bierbauch und Krawatte (!!!), die so tuen, als ob sie tanzen...bin mal nach dem Ende von wkw auf seniorbook gegangen. Das war sozusahren "begleitetes Surfen" - für die, die immer (!) noch nicht so geworden sind wie ihre Wim-Toelke, Dalli-Dalli Eltern ist vielleicht Gleichklang ne Alternative..obwohl kostenpflichtig...78 Euro im Jahr... mal durch 12 Monate teilen...net so viel ;-) und ´n bisschen esoterisch, was auch auf den Zeiger gehen kann - aber nicht alle sind da so ...schräg...relativ gute Mischung. Ansonsten gibt es für die 50 plus Generation in diesem Markt NICHTS - rein GAR NICHTS ! Für wie blöd halten die Anbieter uns eigentlich ??? Anscheinend für seeehr altes Eisen...

Naja / 08. 02. 2010 / Silberfuchs Partnersuche

silberfuchspartnersuche 99 Jahre/ eine Frau:
Finde diese seite nicht seriös. Meiner meinung ist das es ist eine richtige absocke