Erfahrungen zu Plentyoffish

... wäre ein Antwort ganz nett. / 02. 03. 2018 / Plentyoffish

60 Jahre/ ein Mann :
Liebe Damen, natürlich bin ich nicht mehr frische 25 Jahre jung, trotzdem wäre ein Antwort auf ein höffliches Anschreiben ganz nett. Vielleicht tue ich den echten Damen hier auch unrecht ... und fake-Profile können nicht antworten, oder? ggggggg

90 % Scammers, keine Moderation / 14. 11. 2017 / Plentyoffish

62 Jahre/ eine Frau:
Es wird nicht mehr moderiert. Es gibt überwiegend gefälschte Profile, und wenn man sie meldet, kann man sich tagelang nicht einloggen. Deshalb nimmt es dort überhand, mit den Scammern. Habe keinen kennengelernt, die deutschen Männer sind die Schlimmsten. Kein echtes Interesse, eine Frau zu treffen. Das einzige was die löschen sind Fotos, die nicht deutlich sind, ohne Vorwarnung. Hat man die nicht auf dem PC, hat man Pech gehabt. Andere unappetitliche Fotos , wie auf der Toilette, werden nicht gelöscht. Empfehle keine Skypes und private Mails zu machen. Jeder Scammer möchte uns sehen, oder private Emails schreiben.

xxxxxxxe pur / 14. 09. 2015 / Plentyoffish

45 Jahre/ ein Mann :
Schon bei der Anmeldung ein ellenlanger Fragebogen und der hat es in sich. Fragen zur Religion geen ja noch aber mein Einkommen? Und geworben wird überall mit kostenlos und das man alles nutzen kann. Nix da! Nach nur 2 Nachrichten kommt die Aufforderung das man sich einen Premium-Account zulegen soll. Auch das abmelden geht nicht sofort. Zig Mal der Hinweis, ob man nicht doch bleiben will. Erst nach 24 Stunden soll die Abmeldung gehen. Sorry, aber jede billige Pornoseite ist seriöser. Ganz miese Masche.Mehrere Seiten die Singlebörsen testen, geben ganz frech an, das alle Funktionen kostenfrei wären.

Angabe des Einkommens ist Pflichtfeld!!! Das geht gar nicht!!! / 20. 12. 2014 / Plentyoffish

47 Jahre/ eine Frau:
Ich wollte mich dort anmelden, um zu schauen, wer dort so angemeldet ist. Diese Seite ist ja internationaler. Und was soll man bei der Anmeldung angeben?!?! Sein Einkommen. Sorry, das geht niemanden was an. Also Anmeldung abgebrochen...

Note 7 !!!!! / 29. 10. 2014 / Plentyoffish

37 Jahre/ ein Mann :
Einfach nur schlecht !!!!!!

Das nächste Fischschlampchen / 29. 10. 2014 / Plentyoffish

33 Jahre/ ein Mann :
warte schon auf mich den seit über 7 Jahre bloggenden Versager. ich bin echt froh über PUF ... da muß ich nicht mehr lange durch die Stadt tigern, weil da verliere ich nur wertvolle Zeit, die ich fürs Blogging brauche. So komme ich wenigstens doch alle paaar Wochen in den Genuss meine Hängeglied mal wieder in Aktion zu sehen. Vielen Dank an Plentyfischpuff

ich suche dich ehrlich und nett / 26. 10. 2014 / Plentyoffish

60 Jahre/ ein Mann :
Kommentar wenn du mich magst darfst du mich behalten.

vergesst die Börsen / 23. 05. 2013 / Plentyoffish

53 Jahre/ ein Mann :
hab da eine WOW Frau kennengelernt - trotzdem nicht geklappt :-( ist international - aber man kann ja auch auf Deutsch schreiben - tun die meisten Kandidatinnen auch- noch n Tipp von wegen Englisch:okcupid.com - hier viel auf Englisch - vielleicht ne Alternative zu Elitepartner, weil - ausnahmsweise- die Profile der Frauen wie auf (wenigen) anderen „Börsen” ein bisschen aussagekräftiger sind als : „single, deutsch” (und dann beschweren sie sich, dass man(n) nur auf Äusseres guckt ;-) ansonsten wie gesagt nen Extra-thread aufmachen über das Thema, wie man(n) OHNE Börsen Frauen kennenlernt ich mach diese Börsen zwei Jahren - hier und da nette Bekanntschaften gemacht - aber auf die Dauer frustrierend, weil die ladies sich nur um sich selbst drehen und nicht mitspielen... anatomisch passen Frauen und Männer wohl zusammen, aber diese Egozentrik, und dieses echte Katalog-Denken der „Tussen”... Leute: nach zwei Jahren sag ich Euch (ich sprech jetzt für mein Alter): macht nen Tanzkurs oder ähnliches ...alles andere ist für die Katze...und vergesst die Sache mit der Emanzipation in den 70ern/80ern - hat sich nix geändert - auf diesen Börsen ist der Eindruck dieser Bedienermentalität massiv - ist ein netter Zeitvertreib für die dunklen Wintermonate - mehr nicht

1 Tag POF / 09. 01. 2013 / Plentyoffish

42 Jahre/ ein Mann :
Ich habe doch glatt vergessen mehr über meine Erfahrung an einem Tag POF zu schreiben. Also ich habe mich Sonntag Vormittag angemeldet und war fast den ganzen Sonntag dort online. Was soll ich sagen. Vielen Frauen scheinen in POF zu leben. Die waren auch fast die ganze Zeit online. Aber einem zu antworten haben diese Frauen dann aber wohl nicht nötig. Eine, die auch mit kurzen Unterbrechungen die ganze Zeit online war, hat dann doch mal nach 4 Stunden geantwortet. Hat diese Frau 4 Stunden lang überlegen müssen, ob sie mir antwortet. Sie fand meine kleine witzige Nachricht wohl auch unverschämt, weil sie schrieb mir zurück, daß ich mich in mein Loch zurückverziehen sollte. Manche Frauen, die online sind, kann man anchatten. Dann öffnet sich ein Chat-Fenster. Eine Frau hat den Chat abgelehnt. Bei den anderen kam keine Reaktion. Nach einiger Zeit meldete das Chat-Fenster "Keine Antwort". Ich weiss allerdings nicht was passiert, wenn eine Frau einfach das Chat-Fenster schliesst. Wird da bei mir gar nichts angezeigt, also wie nicht geantwortet oder Chat abgelehnt? Naja egal. Die ganzen Frauen, die angeblich online sein sollen, kommt mir wie ein großer FAKE vor. Oder die sind wirklich die ganzen Zeit online im POF, weil sie sonst in ihrem traurigen Leben nichts besseres zu tun haben, um zu schauen wie gut sie noch bei den Männern ankommen.

Ich weiss echt nicht was das soll / 06. 01. 2013 / Plentyoffish

42 Jahre/ ein Mann :
Ich habe echt keine Ahnung was POF überhaupt genau bringen soll. Diese Seite ist nun mal eine .DE und fast komplett in deutsch, da sollte die Profile schon in deutsch sein. Egal, ob POF aus USA, Kanada, Isreal oder sonst wo her ist. Auf ebay.de macht man seinen Text doch auch in deutsch. Was die Frauen dort angeht. Naja, die meisten sollten sich mal bessere Kameras kaufen. Megapixel alleine machen nunmal kein scharfes Foto. Viele Beschreibungen kommen mir auch sehr arrogant und abgehoben vor. Langsam kommen mir diese ganzen Dating-Portale wie der Picks Raus des Internet vor. Alles eine große Resterampe mit Frauen, für die sich sonst keiner interessiert.

nicht sooo schlecht / 18. 03. 2012 / Plentyoffish

51 Jahre/ ein Mann :
hab auch erst auf Englisch geschrieben, weil das nun mal eine kanadische oder so Seite ist - dann die andere Hälfte des Profils in deutsch. Witzig ist, dass man (n) da eben auch mit Kolleginnen aus anderen Ländern in Kontakt kommt, die in der Regel in Schland wohnen und arbeiten. Die Menüführung ist ein wenig in holperigem Deutsch - aber was solls. Ist alles in allem kostenlos. Erfrischend find ich - vielleicht liegts daran, dass nicht nur Deutsche drin sind -, dass man(n) zur Abwechslung auch mal von ner Frau angemailt wird. Das ist eine ganz neue Erfahrung !!! Ich dachte wir wären die, vor denen uns unsere Eltern gewarnt haben ;-) Aber ich hab selten in den letzten anderthalb Jahren erlebt, dass frau -den ersten Schritt- gemacht hat. Stattdessen sitzen die Hennen auf der Stange und warten auf den Hahn, der die kikeriki-mail schickt. Selbst wenn ich schreib, dass ich z.Z nicht zahle und daher angeschrieben werden muss... Ist eben Schland...immer noch -Ball der einsamen Herzen- mit Zettelchen verschicken -Liebes Fräulein...- wie in den Sechzigern auf den meisten von diesen Börsen. Ich kann es bisher nur empfehlen.

Was soll deutscher Mann dort? / 16. 12. 2011 / Plentyoffish

48 Jahre/ ein Mann :
Anscheinend suchen dort alle deutschen Frauen einen Ausländer! So gut wie alle Profile sind in englisch geschrieben. Oder aber, sie sind so arrogant, dass sie "Intelligenz" erwarten, sprich: der deutsche Mann soll sich mal anstrengen. Sollte eine der Mädelz von Pof das hier lesen: Lass es bleiben. Du machst dich sowas von lächerlich..

Billige Frickelbude / 28. 11. 2011 / Plentyoffish

41 Jahre/ ein Mann :
Alles total chaotisch. Keine durchdachte Menüführung. Ist das Ding für Multi-Kulti-Faschos oder warum schreiben dort fast alle Frauen aus Deutschland nicht in deutsch ihr Profil? Die Seite ist zumindest teilweise in deutsch übersetzt. Aber nicht alles ... halt Frickelkram. Frauen habe ich dort nicht angeschrieben, weil das wird dort vermutlich so ablaufen wie überall. Das Mann fast nie eine Antwort erhält.

wohnort / 16. 11. 2011 / Plentyoffish

37 Jahre/ ein Mann :
komische seite auf der man nichtmal seinen richtigen wohnort angeben kann! erlbach/kirchberg ist nur ein ortsteil von 09385 lugau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ist mir zu offen / 23. 09. 2011 / Plentyoffish

28 Jahre/ eine Frau:
Teile der Profile und Fotos sind auf der Website ohne Anmeldung zu sehen