Erfahrungen zu Jappy

Yappi- Singlebörse!? / 04. 07. 2018 / Jappy

42 Jahre/ eine Frau:
Ich sehe mir das Dilemma nun einige Wochen an und denke nun- untere und mittlere Bildungsschichten suchen gleichgesinnte zum Flirten, xxxxxxxuellen Austoben und Fremdgehen. Desweiteren sind viele Angaben falsch, manches überaltert. Die Seite ist ziemlich undurchsichtig und nicht gut zu überblicken. Wer eine ernsthafte Beziehung sucht, wird wenig Erfolg haben.

Wenn es die Cybermoderatren nich gäbe / 22. 04. 2015 / Jappy

49 Jahre/ ein Mann :
Jappy ist offenbar ein Treffpunkt für Damen und Herren die den lockeren xxxxxxxuellen schriftlichen, visuellen xxxxxxxuellen Kontakt(per Skype)und auch bei einem Treffen den körperlichen xxxxxxxuellen Kontakt suchen. Die Menschen gehören mehr oder weniger der sogenannten Unter- bis Mittelschicht an. Die "Führungsspitze" der Moderatoren ist absolut überfordert. Auf Fragen wird nur noch machinell geantwortet, aug Fragen ebenso. Ich habe das gefühl, dass einige Moderatoren nicht wissen was sie tun. Ich rate allen, die Bildung haben, lasst die Fingger von dieser Community - ihr lernt nur Müll und Muschis kennen. Das kann nicht der Sinn der Gründer von Jappy sein. Schade.

Schweißfachmann/Lehrer / 05. 12. 2014 / Jappy

53 Jahre/ ein Mann :
Suche feste Partnerschaft, Beziehung, Freundschaft

Schnelle Kontakte / 04. 06. 2014 / Jappy

52 Jahre/ ein Mann :
Ich habe mich so über die Jahre diverse Male bei Jappy angemeldet , aber oft schnell wieder verdrückt, da sich dort offenbar die "Billignasen" der Portalbesucher tummeln. Kontakt findet man hier innerhalb 24 Stunden und in der Regel stellt sich heraus, daß das Gegenüber sofort zu fast jeder Schandtat bereit zu sein scheint. Also eine tolle Börse einfach nur zum Schnacken und herumalbern, oder wenn man schnell etwas eindeutiges sucht, aber das war es dann auch schon in Sachen "Anspruch"

Man lernt viele Leute schnell kennen / 07. 05. 2014 / Jappy

49 Jahre/ eine Frau:
Aber man weiss kaum was über die Leute, weil die wenigsten da was ausfüllen. Das heisst, wenn man sucht, sucht mal meist nur nach dem Alter und dem Wohnort. Aber das allein finde ich nicht ausreichend als Suchkritierien. Ich bin erst seit 2 Tagen dabei. Das sind meine Erfahrungen: Nachrichten von sehr jungen Männern (um die 30) und Ü50jährigen, 1 Romance Scanner (ein angeblicher Ami (Soldat), der kaum deutsch konnte und die normale Vorgehensweise, wie lange man denn schon dabei wäre), 1 Typ, der ne Affäre wollte und noch ein paar andere Ü50jährige. Zum Chaoten okay, aber nicht für mehr. Das kann sich zwar noch ändern, aber ich denke, dass es sich schon zu Anfang zeigt, wer sich auf einer Plattform rumtreibt. Wenn ich Freundschaften suche, dann ist es okay. Aber für ne Beziehung möchte ich schon mehr Suchkriterien haben. Die Menüführung ist auch schwierig. Bin da noch nicht so ganz vertraut, hatte aber auf anderen Plattformen keine Probleme... Aber, es ist kostenlos. Von daher geht man kein Risiko ein, wenn man sich anmeldet. ;-)

erfahrung jappy / 23. 03. 2014 / Jappy

44 Jahre/ eine Frau:
nichts für menschen die jemanden fürs wirkliche leben suchen liebe ist nicht käuflich heute ist es an der tagesordnung menschen wie gegenstände auszusuchen u. bei der nächsten gelegenheit wieder umzutauschen oder wegzuwerfen

Nie wieder! / 28. 08. 2013 / Jappy

40 Jahre/ eine Frau:
Kranke Typen und keiner hilft, die Moderatoren Chaten unter sich und der Support ist der Witz. War die schlimmste Singelbörse auf der ich war!

Jappy ist nicht mehr Jappy / 26. 08. 2013 / Jappy

51 Jahre/ ein Mann :
Jappy hat zuviele Spinner, es wird gelogen und man spielt mit den gefühlen anderer!!

kannste vergessen dort / 11. 04. 2013 / Jappy

26 Jahre/ ein Mann :
viele fakeprofile,muss immer welche blocken,seit 2012 treten viele leute aus,ständige nervige freundschafsanfragen,du kommst hier durch erfahrungspunkte weiter(pro Tag 20,54Erfahrungspunkte)..viel schreiben bilder,bilder hochladen bilder bewerten.ab rang 30 wird es schwer, weil mehr tage benötigt.einige tausche oft ihr wohnort aus.lieber das reale leben geniessen als dort seine zeit sinnlos zu vertreiben. den rang 49 schafft innerhalb eines jahres.

Jappy ist super / 28. 02. 2013 / Jappy

27 Jahre/ eine Frau:
Ich finde Jappy einfach nur klasse, ich kanns nicht anders sagen. Es gibt im Netz heutzutage leider keinen Ort mehr, der völlig frei von Idioten ist, aber ich finde bei Jappy wird einiges getan um das in Grenzen zu halten. Auch das Angagement für den Datenschutz finde ich gut. Und den Leuten die Jappy als reine Singelbörse sehen, denen kann man leider auch nicht helfen! Jappy ist eine Community wie jede andere auch, um sich mit Freunden zu vernetzen, neue Leute kennen zulernen und in einigen Fällen vielleicht auch ein bisschen zu flirten, ist aber kein muss!!!

Zufrieden / 27. 02. 2013 / Jappy

37 Jahre/ eine Frau:
Ich bin voll zufrieden mit Jappy, habe viele nette Menschen kennengelernt. Klar gibt es auch dort schwarze Schafe, aber solche findet man in jeder Community. Für solche gibts halt dat Ignore Liste. Datenschutz wird sehr streng genommen, was in viele andere leider nicht der Fall ist.

Schade / 03. 08. 2012 / Jappy

38 Jahre/ ein Mann :
Nee,ich bin erwachsen!!! Unter all den vielen weiblichen Profilen habe ich ganze 4 halbwegs seriöse Frauen gefunden die zu mir passen könnten.Eine Antwort blieb leider aus.Ich hoffe "DIE Eine"antwortet wenigstens bevor ich aufgebe.Ansonsten lauter vergebene,unglücklich verliebte Frauen die auf virtuelle Geschenke aus sind. (Erwachsene Frauen Ü30 wohlbemerkt).Ich weiß nicht ob ich Kontakt zu solchen Frauen haben will..

Naja.... / 09. 02. 2012 / Jappy

44 Jahre/ eine Frau:
Jappy scheint für viele Männer wohl nur eine kostenlose xxxxxxxbörse zu sein. Vernünftige Gespräche kommen kaum zustande. Meine realen Freunde haben sich mittlerweile alle gelöscht und die virtuellen bestehen aus vergangenen Forentagen. Aber man meinte ja, dieses Forum schließen zu müssen. Also bin ich zwar noch dort....aber kaum aktiv. Es läuft einfach nur noch nebenbei und ich beschränke mich auf meine virtuellen Freunde. Der Rest sollte eher zu poppen.de wechseln.....

KRANK! / 16. 12. 2011 / Jappy

48 Jahre/ ein Mann :
Ach gottchen... die Mädelz dort haben echt ALLE was an der Klatsche: da steht im Text: wer schenkt mir was?..und da werden Glitzerbildchen verteilt, Storys erzählt, wie der Hund gestorben ist.. und dann wirds richtig gut: sofort kommen die ganzen Jappyfreunde aus ihren Löchern und Jammern mit!!! Stellt euch das mal vor!! Wildfremde Leute: Ach ist das traurig.. du tust mir ja sooo leid... achjeee...du Arme.. etc. etc. das geht ununterbrochen so. Nur für schleimige Schlagerfuzzies zu empfehlen. Echte Männer: FINGER WEG!

JappyV4 / 26. 11. 2011 / Jappy

50 Jahre/ eine Frau:
Ich bin jetzt über 2 Jahren bei Jappy und mir hat es bisher recht gut gefallen...bis zur Umstellung auf JappyV4. Man kann mittlerweile keine neuen Kontakte mehr knüpfen, da die Suche nach (neuen) Mitgliedern recht zeitaufwendig ist. Also von finden und gefunden werden kann nicht mehr dir Rede sein. Man ist mittlerweile nur noch damit beschäftigt, sinnfreie Beiträge, die man garnicht lesen oder sehen möchte, zu entfernen. Angeblich sollte man das individuell einstellen können, aber Fehlanzeige. Combeiträge werden garnicht mehr angezeigt, somit muss man sich überall durchklicken um zu schauen, ob neue Beiträge eingegangen sind. Alle sinnvollen Funktionen wurden weggenommen, dafür um so sinnlosere bereitgestellt. Auf Userkommentare und Beschwerden in von Jappy bereitgestellten Feedback-coms bezüglich der Änderungen wird garnicht eingegangen. Die überwiegend negativen statements über das neue V4 werden teilweise gelöscht, der Rest wird ignoriert und die Mitgliederzahlen schwinden dahin. Schade, dass sich eine Platform selber zu Grunde richtet und das anscheinend auch noch toll findet.

Autisten-Verein / 16. 08. 2011 / Jappy

43 Jahre/ ein Mann :
Wer grenzdebile Kommunikation mit Vollautisten und Hauptschulabbrechern sucht, ist hier genau richtig. Meine Erfahrung: Hier sind fast ausschließlich kontaktarme Sozialneurotiker unterwegs, die sich im realen Leben nicht unter Leute trauen und stattdessen lieber kitschige und austauschbare Motivgrüße verschicken.

an sicolive / 29. 06. 2011 / Jappy

-1 Jahre/ eine Frau:
wie kann mann so süss sein ich weiss nicht wie ich ihn kriegen kann wer hatt mit dem süssen spatz kontackt

thema jappy / 15. 01. 2011 / Jappy

28 Jahre/ ein Mann :
hallo zusammen; ich bin seit ca. 4 wochen bei jappy! möchte neu bericht, meiner seitz abgeben: als ich mich angemeldet habe und mehrere angeschrieben (mehrmals!) und eine oder auch zwei nachrichten zurück kamen bei xxxxxxx.jappy.de, schien anfangs alles klar. doch als ich z.b. schrieb ...\"was sie so beruflich machen tue... würde sie näher kennenlernen indem man sich schreiben würde\" oder das ich vor zwei tagen eine zeit ausgemacht habe wie das ich gegen 17 uhr von der arbeit zuhause wäre, doch leider was dazwischen kam und länger arbeiten musste und mich entschuldigte falls wenn sie auf mich gewartet hätte, bekam als antwort...\"weisst du was, lassen wir\'s doch, was willst du von mir, lass mich in ruhe bitte ja, ich kenne dich nich\", fragte wiso und weshalb oder was ich falsch gemacht hätte, bekam als antwort ...\"lass mich in ruhe, bitte belästige mich nich, oder würde es melden, wiso schreibt der zurück...den kenne ich doch garnich, verschwende bitte nicht meine kostbare zeit, ich schreib ihm einfach nich zurück, und wiso kennenlernen...habe ich nie gesagt, lass mich in ruhe hast du mich verstanden, kapiert\". ...soweit so gut? ich habe ihr mit respekt und sehr nett behandelt, und dies als dank bekam ich von ihr zu hören, nicht nur von ihr...auch von anderen, blos anders wieder vormuliert sogar mit kein zugang auf dessen\'s profil!? ich habe letzte nacht kaum ein auge zu gemacht, dazu bekam ich auch noch zu hören nur weil ich kein bild rein tat, und um ihr verständniss und geduld gebeten habe, und meinte kein problem, aber daraufhin mir eine nachrich schrieb die sehr oberflächlich, brimitiv, arogant, unfreundlich, u.a., und mir auch noch dabei die schuld gesucht habe nach all was ich ihr schrieb, wie dass ich nett, treu, liebevoll, ein gentleman, und dass ich schon immer eine berlinerin kennenlernen wollte (sie war berlinerin!)u.a., als dank oder wie darf ich das interpretieren ...??? daher würde ich mich sehr darüber freuen, dass wenn jemand von euch mir sagen könnt - wass ich falsches tat! ...vor allem ob es vergleich= bare kostenlose single seiten zu jappy.de, es gibt? würde auch nach freunden suchen die das gleiche mitmachten oder besser gesagt nett, freundlich, klug bzw. intelligend, u.a., eben zum schreiben und kennenlernen und so!? ich bin für jede antwort und gespräch, wie auch immer, bereit und zu haben, bin daher unter: excelero01@arcor.de ...jederzeit zu erreichen, und danke! mit freundlichen grüssen philipp s.

kinderverein / 04. 12. 2010 / Jappy

26 Jahre/ ein Mann :
ich war quasi bei der gründung von jappy dabei. damals waren höchsten 6000 leute gleichzeitig online. zu der zeit habe ich auch viele neue kontakte geknüpft, und einige freundschaften sind drauß entstanden. nun ist die mitgliederzahl um ein vielfaches gestiegen und das niveau der meisten user genauso gesunken. ständig stößt man auf profile in denen aggressive und oder sinnlose kommentare hinterlegt sind. jeder zweite denkt, er wäre ein gangster oder eine bitch, püppi oder ein bunny. möchte man dort jemand gebildetes kennen lerne, sucht man die nadel im heuhaufen. viele freunde, die ich dort gefunden habe, haben sich ebenfall abgemeldet, oder sind sogut wie gar nicht mehr dort online.

Jappy / 16. 11. 2010 / Jappy

-1 Jahre/ ein Mann :
Jappy verbindet Freunde - Hier Euer Anmeldelink xxxxxxx://xxxxxxx.jappy.de/ratter/register/8B3ZS5PT Was ist Jappy? Deutschlands Größte Singlebörse mit fast 2 Millionen User´n. ps: Kostet euch keinen Cent! Viel Spaß und man sieht sich bei Jappy!