Erfahrungen zu Annes Seitensprung Agentur

Bundesweite Vorschläge / 01. 04. 2015 / Annes Seitensprung Agentur

53 Jahre/ ein Mann :
Vorschläge für Dates wurden nicht für die Region gegeben.Nicht empfehlenswert.

Hallo / 08. 11. 2014 / Annes Seitensprung Agentur

23 Jahre/ eine Frau:
:)

seitensprung / 01. 07. 2011 / Annes Seitensprung Agentur

40 Jahre/ eine Frau:
ich weiss es ist falsch,aber meine liebste wohnt 3000 km entfernt und ich suche auf diesen weg ein seitensprung bis wir uns wiedersehen

Der Link ... / 30. 03. 2011 / Annes Seitensprung Agentur

31 Jahre/ ein Mann :
... ist tot ...

Ein Mann sucht eine Frau / 19. 11. 2010 / Annes Seitensprung Agentur

33 Jahre/ ein Mann :
hallo, wollte fragen ob hier auch mit anedere sprachen frauen gibt??? kometow@mail.ru

Zwiespaltig / 21. 07. 2009 / Annes Seitensprung Agentur

43 Jahre/ ein Mann :
Ich war ca. 2 Jahre Mitglied. Was mich am meisten gestört hat, war, dass es viele Karteileichen gab, von denen es nie eine Antwort gab. Zwei von den Damen, die ich kennengelernt habe, haben mir erzählt, dass sie aus der Kartei heraus wollten, sie aber trotzdem noch als Kandidaten geführt wurden. Man bekommt zwar das Geld für die nicht zustande gekommenen Kontakte zurück, aber es ist nervig und dient anscheinend der Imagepflege, um mit vielen Frauen in der Kartei zu werben. Der überwiegende Teil der Damen ist deutlich über 30. Die Homepage ist technisch und optisch veraltet und von einem Amateur programmiert und von einem Blinden designed. Anfangs hat man die Email-Adresse der ausgewählten Dame bekommen und man konnte direkt mit ihr Kontakt aufnehmen. Danach war es so, dass der kontakt üner ein internes Emailsystem bzw. Chat ähnliches System erfolgte. Sehr umständlich bzw mühseelig zu bedienenen, sehr einfache grafische, DOS-ähnliche Oberfläche, altbacken, na egal, aber jedenfalls nicht mehr persönlich, denn ich denke, dass zumindest die mitarbeiter die entsorechende Korrespondenz mitlesen können, wenn sie es wollten. Gefällt mir überhaupt nicht. Theroretisch können durch das interne kommunikationssysten auch gefakte Antworten kommen. mann kann das halt nicht kontrollieren, da man null Kontrolle hat und einem nur ausgewählte und spärliche Infos über die Kommunukation vorliegen. Das werden die natürlich alles verneinen und in Abrede stellen, aber ein fader Beigeschmakc bleibt halt. Nichtsdestotrotz denke ich aber das viele reale Frauen dort vertreten sind, weil die ja alle umsonst bekommen und nur die dummen xxxxxxxen Männer zahlen müssen. aber das kann ja jeder für sich selbst entscheiden. Was die diversen anderen geschäftlichen Aktivitäten anbelangt: es nervt!!! immer die Werbungsversuche für Mikrolinks, Sportflugzeuge und was weiß ich noch alles. MAnn sich dagegen nicht wehren. Ich finde das hat dort nichts zu suchen. Die können ja gerne entsprechende Links auf ihrer Homepage haben, aber sollen die Leute nicht bei jeder Kommunikation aufdringlich damit auf den Sack gehen. Um es kurz zu machen: Wer echte Frauen kennenlernen will, der kann das dort auch. Über die Auswahl muss sich jeder selbst Gedanken machen. Die ganze Aufmachung der Homepage ist und die internen Abläufe sind amateurhaft und antiquiert. Die Agentur versucht mit allen Mitteln sich als erfolgreich und seriös nach außen dazustellen. Anne M. selbst denkt und produziert sich in der Öffentlichkeit so, als sei sie die deutsche Seitensprung-Päpstin mit der besten Agentur im Lande. Die billige Homepage strahlt das schonmal nicht aus. Naja, aber letztendlich zählen die echten zustandekommenen Dates. Die gibt es wirklich! Aber.......

Anneweb ist toll für Frauen meines Alters (56) / 08. 06. 2009 / Annes Seitensprung Agentur

56 Jahre/ eine Frau:
Ich wurde hervorragend betreut und ahbe bereits 4 sehr nette Männer kennengelernt mit denen ich mich auch sehr gut unterhalten konnte (2 Akademiker mit Dotktortitel), die sehr zuvorkommend und zätlich waren. Ich hatte 40 Jahre keine Ahnng wie schön xxxxxxx sein kann und was multiple Orgasmen sind. Jetzt weis ich, was ich 4 Jahre lang versäumt habe. Juffi

Marcels Anmerkungen / 05. 02. 2008 / Annes Seitensprung Agentur

Eve 49 Jahre/ eine Frau:
Wir, Annes Seitensprung Agentur, stehen mit unserem guten Namen für Seriösität und transparente, offen dargelegte unternehmerische Tätigkeiten. Unsere AGBs sind für jeden Interessenten und Nutzer einsehbar und klar und allgemeinverständlich formuliert. Lieber Marcel, ein Date, das die Dame aus kurzfristig eingetretenen Gründen nicht wahrnehmen kann, wird entweder neu terminiert oder dem Mann wird der Betrag für weitere Vermittlungen gutgeschrieben. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist oberstes Gebot für Annes Seitensprung Agentur, nur gibt es leider Ereignisse, die außerhalb unseres Einflußbereiches liegen, hier das Krankwerden der Datepartnerin. Im Übrigen ist es einleuchtend, daß die Mitglieder einer Seitensprung Agentur nicht in der Überzahl zwanzig Jahre oder Anfang der Dreißiger jung sind. Man/frau geht heutzutage später eine Bindung ein, entsprechend später interessiert man sich für Affären, das ist einleuchtend. Zu Mikrolinks : dies ist eine Tochterfirma von Web-Star OHG - und wird in keiner Form subventioniert. Im Gegenteil: Bis zum heutigen Tag wurden an die Mikrolinksbesitzer über 189.000 EUR an Provisionen ausgezahlt, gern zu überprüfen auf der HP. Wir verstehen, daß speziell Du über Deinen bisherigen Seitensprungerlebnisse noch nicht glücklich bist, jedoch geht es auch hier um zwischenmenschliche Kontakte, und die lassen sich leider nicht programmieren. Am Besten, Du rufst uns an und wir besprechen, wie Du am schnellsten zu netten Kontakten kommst.

danke, eine Verlängerung kommt nicht in Frage... / 02. 02. 2008 / Annes Seitensprung Agentur

Marcel 31 Jahre/ ein Mann :
...vorab eine Bemerkung, ich wohne in der Umgebung von Frankfurt und bin für Anneweb einfach viel zu jung, dort sind nur ältere und reifere Damen in der Kartei. Ich habe insgesamt fast 200 EUR investiert. Es kamen 3 kurze Email-Kontakte zustande. ein Date wurde dann samstags in Koblenz vereinbart. Leider war die Dame erkrankt, es war Anneweb bekannt, nur eine Info habe ich nicht bekommen. So sass ich dann an einem Samstag Abend in Koblenz und habe gewartet. Das nervt! und dann muss man sich noch dumme Kommentare von Anneweb anhören. Keine Entschuldigung. Von wegen, dass sich die Chefin mal einschaltet. Außerdem gehen sie mit den Mails zu ihrem Mikrolink sehr auf den Nerv. ich will nette Frauen kennenlernen und nicht Anneweb mit ihren zahlreichen Nebenaktivitäten subventionieren !!

HaHaHaHa - hama gelacht / 19. 01. 2008 / Annes Seitensprung Agentur

Shadowman 41 Jahre/ ein Mann :
Hallo Fritz Randow , Ne ,da hama aber gelacht,was ?

Gegendarstellung / 16. 01. 2008 / Annes Seitensprung Agentur

Fritz Randow 55 Jahre/ ein Mann :
Hallo Leute, hier ein paar Gegendarstellungen zu euren Mails. Wir, Annes Seitensprung Agentur, stehen mit unserem guten Namen für Seriosität und transparente, offen dargelegte unternehmerische Tätigkeiten. Unsere AGBs sind für jeden Interessenten und Nutzer einsehbar und klar und allgemeinverständlich formuliert. Leider wird ein erfolgreich expandierendes Unternehmen gerne von Neidern mit Unwahrheiten bedacht. Aus diesem Grunde sehen wir uns zum Schutz unserer Mitglieder zu einer Gegendarstellung veranlasst. Hallo Hejudo. Du hast geschrieben, dass bei Anne viel Jungvolk angemeldet wäre. Komisch nur, dass gut 95% unserer Klienten zwischen 40 und 60 Jahre alt sind. Hallo Grosser. Wir sind mittlerweile seit 10 Jahren am Markt, was nur auf einen ständig wachsenden und zufriedenen Kundenstamm zurückzuführen ist. Darüber hinaus kann uns niemand daran hindern unsere Aktivitäten auch auf andere Geschäftszweige auszudehnen. Hallo Ingo. Agenturen wie Anne geben ihrer Klientel jegliches Rüstzeug, und Unterstützung um einen Partner zu finden. Wenn Du nicht in der Lage bist dieses zu nutzen, sorry. Hallo Arina. Selbstverständlich gibt es für zwischenmenschliche Beziehungen keine Garantie. Was bei einem Treffen passiert hängt ausschließlich von den beiden ab. Hallo Stefan. Wenn Du Dich vor deiner Anmeldung etwas mit der Anne Homepage beschäftigt hättest, oder eine telefonische Beratung in Anspruch genommen hättest, wärst Du mit Sicherheit erfolgreicher gewesen oder hättest gleich Abstand genommen, weil Dir unsere Preispolitik nicht gefällt. Hallo Hans. Du warst erfolgreich. Man sieht also, gut Ding muss Weile haben. Hallo Britt. Wenn sich Männer oder Frauen bei uns anmelden, dann bitten wir sie um Ihre Daten: Größe, Alter etc. aber weder bitten wir um ein psychologisches Profil, noch fordern wir ein Krankheitsbild an. Hallo Juan. Vielleicht hättest auch Dir erst einmal die Homepage ansehen sollen, denn dort ist alles ganz genau beschrieben. Unter anderem auch, dass eine halbjährliche Mitgliedschaft 160€ kostet und 2 Freivermittlungen beinhaltet. Deine Äußerungen zum Thema Goldkarte lassen abermals dein Informationsdefizit erkennen. Man bekommt nicht, wie Du geschrieben hast, für 10.000€ einige Leistungen für ein paar Jahre umsonst, FALSCH! Sondern man bekommt lebenslang alles Umsonst, RICHTIG! Zu den weiteren Kommentaren in Deiner Mail möchten wir uns nicht weiter äußern, da diese unter unserem Niveau sind. Hallo Tom. Schade dass es mit der Vermittlung bei dir nicht geklappt hat. Bei hunderten von Männern funktioniert es tagtäglich, sonst wären wir schon längst nicht mehr im Geschäft. Leider setzen sich nicht alle Männer so intensiv mit der Anne Homepage auseinander wie Du. Wenn das der Fall wäre, würden uns einige Missverständnisse erspart bleiben. Schließlich bleibt es jedem Mann selbst überlassen welchen Zusatzservice er bucht. Hallo Michael. Die Agentur besteht bereits seit 10 Jahren. Es würde uns interessieren, wo Du die absolut unrealistischen Zahlen von angemeldeten Männern und Frauen her hast.

nicht alles ist schlecht / 16. 12. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

Inez 34 Jahre/ eine Frau:
kann der Geschichte der Geläuterten nur zustimmen. Habe mich auch mit einer Freundin dort angemeldet. Sie wohnt in einem anderem PLZ-Gebiet und als wir unsere Erfahrungen austauschten, fanden wir heraus, daß wir auch einen Serienbrief-Mann hatten, der nur an EINER Partnerin interessiert war. Ich fand ihn vom Foto her nicht so gut aber sie hat sich wohl mit ihm getroffen. Da war sie mächtig sauer als ich ihr erzählte, dass er mich später auch angeschrieben hat. shit happens:)Ich selbst habe ganz nette Sachen erlebt....

anneweb / 05. 12. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

searcher 42 Jahre/ ein Mann :
Ich bin auch Mitglied bei Anneweb, ich kann es aber nicht bestätigen das es nur junge oder ältere fülligere Frauen gibt. Ich denke das es immer darauf ankommt wie Man(n) sich verkauft. Die Frauen mit denen ich mich getroffen habe, haben mir erzählt welche Art von \"Anmachmails\" sie manchmal bekommen. - einen Einzeiler mit 3 Rechtschreibfehlern usw. Man sollte nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, auch wenn beide Seiten wissen, aus welchem Grund man sich in einer \"Seitensprungagentur\" angemeldet hat. Naja...also ich bin mit meinen vermittelten Kontakten zufrieden, auch wenn sich die ein oder andere nicht gemeldet hat.

teuer, halbwegs gut, eingeschränkt zuverlässig / 01. 12. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

Hejudo 60 Jahre/ ein Mann :
war ein zeitlang Mitglied; nicht alle Zusagen wurden eingehalten, recht umsatzorientiert, vermittelte Partnerinnen waren real, viel Jungvolk, mittleres bis reifes Alter weniger, deshalb eigene Erfolgschancen am eigenen Alter messen

Nette Idee, aber nicht sehr effektiv / 26. 11. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

Wolfgang 43 Jahre/ ein Mann :
Neugierig? Das war ich auch! Und frustriert weil in meiner Ehe fast nichts mehr lief - und ich ein lebens- und liebesfreudiger Mensch bin. Also habe ich mich angemeldet, mit Herzklopfen die Vorschläge und Profile gelesen, aber außer einer Einladung zu einem kostenpflichtigen \"Gangbang\"-Event, (das ich natürlich nicht wahrgenommen habe) keine für mich interessanten Damen gefunden. Relativ bald bin ich deshalb wieder ausgestiegen und habe mein Glück über den SMS-Chat versucht. Nach einigen Erfahrungen mit kostenpflichtigen aber nur auf xxxxxxxe ausgelegten SMS-Kurzwahlen fand ich dann eine süße Frau in meiner Alters- und Gewichtsklasse mit der gleichen Vorliebe zu intensivem Liebesspiel!!! Für mich war das eindeutig die bessere, weil erfolgreichere Wahl! Liebe Grüße Wolfgang (telecompas@web.de)

- / 24. 11. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

Grosser 47 Jahre/ ein Mann :
So wie es aussieht, wird es mit Annes Agentur sowieso bald vorbei sein. Inzwischen konzentriert sich die Dame nur noch auf ihr Mikrolinks-Schneeballxxxxxxx. Das geht so weit, dass man ein \"garantiertes\" Date angeboten bekommt, wenn man eine bestimmte Anzahl Links kauft und diese nach einem halben Jahr nicht 25% Provision eingebracht haben. Ich war 2 Jahre dabei und hatte auch Kontakt zu 3 Frauen (2 davon laengere Zeit), aber eine Verlaengerung kam trotzdem nicht in Frage, da hat man anderswo bessere Auswahl und bessere Chancen.

ok / 21. 11. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

Friedrich 53 Jahre/ ein Mann :
ich bin bis jetzt mit anes agentur zufrieden. ich schreibe mir mit ein paar frauen und hab richtig spass an der sache

Nicht nur Frauen sind Fake´s, auch Männer!!!! / 12. 11. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

Geläuterte 43 Jahre/ eine Frau:
Hallo liebe Anne-Nation da draußen!!! Habe mir mal hier die ganzen Kommentare durchgelesen. Ich als Frau kann nur sagen: ICH BIN GELÄUTERT!!! Sorry, aber man kann natürlich nicht alle über einen Kamm scheren. Aber ich denke ab einem gewissen Alter ist man, egal ob Frau oder Mann, der Fakeabteilung entwachsen. Ich war ein gutes Dreivierteljahr bei anneweb. Habe meine Vorstellungen von dem was ich \"suche\" in einem selbst erstellten Profil geschildert. Fing bei Größe, Haarlänge, Eigenschaften blabla an und hörte beim eigen erstellten Text auf. Kurz und knapp: Ich \"suchte\" EINEN netten, süßen, schnuckeligen Mann für EINE dauerhafte Zweitbeziehung. Er sollte auch wie ich verheiratet sein. Hatte also keine Lust mich durch die Männer meines PLZ-Gebietes zu vö.... oder Swingerclubs zu besuchen usw. Nach einigen Männeranfragen, die ich aber direkt anhand der Fotos gecancelt habe, bekam ich nach gut 1,5 Monaten eine Zuschrift und Foto von einem wirklichen Traummann. Er \"suchte\" genau das Gleiche wie ich. Also eine Zweitbeziehung. Er wäre selbstständig, hätte viel Stress und \"suche\" eine attraktive Frau mit Witz und Stil usw. blablabla. Ich bin selbst auch nicht die unansehnlichste und auch nicht klein und mollig, so wie die meisten Männer hier über die Frauen schreiben. Ich traf mich also mit diesem Typ, die Chemie stimmte auf Anhieb und ich dachte, ich hätte DIE Zeitbeziehung gefunden. So wie er mir mehrfach sagte, war ICH das wohl für ihn auch. Mannomann, was war ich naiv. Eine Freundin von mir war zur gleichen Zeit auch bei anneweb und obwohl dieser Typ mir \"erzählt\" hat, dass er in mir seine \"Zweitbeziehung\" gefunden hätte, hat er auch sie angeschrieben. Er hat sie genau mit dem gleichen schön vorher abgespeicherten \"Bewerbungstext\" zugetextet. Als wir per Zufall über Anne sprachen, ist das wohl rausgekommen. Aus Joke hat sie ihm ein Bild von einer fetten, hässlichen Frau geschickt. Und ER ist drauf angesprungen, fand sie super toll und wollte sich direkt mit ihr im Hotel treffen. Also Ihr Männer. Nicht nur viele Frauen sind evtl. Fake´s. Ich denke, dass man von vornherein schreiben sollte, was man überhaupt \"sucht\". Alles andere ist uninteressant und der Schuss kann nach hinten losgehen. Wenn man sich quer durch das PLZ-Gebiet vö.... möchte, kein Problem. Aber dann sollte man so ehrlich sein und das von vornherein in seinem Profil durch die Blume angeben und nicht von der Suche nach EINER Zweitbeziehung sülzen. Tja.... vielleicht gibt es ja Frauen, die das gleiche erlebt haben wie ich??! Wäre super interessant, diese Meinungen mal zu lesen.

finger weg / 08. 11. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

leman 41 Jahre/ ein Mann :
von den dort registrierten frauen habe ich nach dem austausch von bildern den eindruck, dass diese von vielen männern in einer bar/disko/café nicht einmal wahrgenommen werden würden. in den beschreibungen wird oft das bild eines engels vermittelt und dann.....per photo oder per blind date (welches ich auch schon hatte) kommt dann die grosse enttäuschung. alles in allem sind die ansprüche der frauen oft unrealistisch hoch, ohne dass entsprechender gegenwert geboten würde (kein wunder bei dem männerüberhang der in den einschlägigen agenturen herrscht)....ist vielleicht auch ein generellses problem in deutschland. geht mal lieber aus und anstatt bei den agenturen zeit zu verschwenden

finger weg / 07. 11. 2007 / Annes Seitensprung Agentur

klaus 37 Jahre/ ein Mann :
Finger weg,Zeit/Geldverschwendung.