Zurück zur Love-Story Übersicht

Speed date in Hamburg
Melanie (21) aus Hamburg

Also meine Freundin Caro hat mich mit zu dieser Veranstaltung geschleppt. An einem Donnerstag Abend haben sich also ca. 20 Singles getroffen die wohl mit den unterschiedlichsten Erwartungen gekommen sind. Die Frauen haben sich an Zweiertische gesetzt, zu denen dann diverse Herren im sieben Minuten Takt geschickt wurden. Jan, Frederik, Stephan, Kai, Matthias usw. Von Super Schüchtern : "Ja, also ich bin der Sven aus Wandsbek" über Megaproll : "Voll geile Leute hier"
über intelektuell quatschend : "Also, sowas ist ja eigentlich nicht so mein Ding, gehe ja viel lieber zu Lesungen" war alles dabei. Gestoppt wurde die Zeit mit ziemlich unsympathischen Schachuhren. So nach dem dritten Kontakt hatte ich so ziemlich die Nase voll - "und was machst Du so ?", "gehen wir nachher noch alleine irgendwo hin" oder "ich weiss gar nicht was ich sagen soll" Hilfe, einfach nur abturnend. Irgendwie habe ich die Zeit mit Anstand über mich ergehen lasen ohne gross beleidigend zu werden. Caro hat sich dann für einen etwas trottelig wirkenden Wirtschaftsprüfer entschieden und ist mit dem noch weitergezogen. Ich habe das Thema Speed Date abgehakt. Schöne Männer mit Geld findet man anders !